Aus die Laus!
Gewusst wie

Die Frau aus dem Land USA kämmt ihren Kunden sehr gründlich die Haare. Doch sie ist keine Friseurin. Die Leute kommen zu Lauren Salzberg, wenn sie ihre Kopfläuse nicht mehr loswerden.

Manche Leute denken, dass Läuse etwas mit Schmutz zu tun haben. Aber das ist Quatsch! Sie können sich bei jedem einnisten.

Lauren Salzberg kennt sich gut mit Kopfläusen aus. Für ihre Arbeit braucht sie vor allem Geduld: Mit einem besonderen Läusekamm und Haarspülungs-Spray arbeitet sie Strähne für Strähne durch. Um alle Läuse und Eier zu entfernen.

Bei uns gibt es spezielle Haar-Shampoos gegen Läuse in der Apotheke. Kämmt man dazu die Haare immer wieder mit einem Läusekamm, sollte man die Tiere wieder loswerden. (dpa)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.