Ausbildungsstart zum Februar
Berufspraxis

Hamburg.(dpa/tmn) Wer zum Ausbildungsstart im August keinen Platz bekommen hat, muss nicht zwingend bis zum nächsten Sommer warten. Vielerorts gibt es die Möglichkeit, im Februar einzusteigen, sagt Fin Mohaupt. Er ist Leiter der Ausbildungsberatung der Handelskammer Hamburg. Das liege daran, dass die Kammern Prüfungen zu zwei Terminen im Jahr abnehmen - und dementsprechend auch die Ausbildung theoretisch zu zwei Zeitpunkten begonnen werden kann. Ob es so ein Angebot vor Ort gibt, erfragen Jugendliche am besten bei den Kammern oder bei der Bundesarbeitsagentur vor Ort.

Drucker im separaten Raum

Dortmund.(dpa/tmn) Wird ein Drucker von einer ganzen Abteilung genutzt, sollte er vorsorglich in einem separaten Raum stehen. Das minimiert den Umfang an Papier- und Tonerstaub, dem Mitarbeiter ausgesetzt sind. Darauf weist die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Baua) hin. Dabei wird das Gerät am besten auch nicht in eine Abstellkammer verbannt, in der es unmöglich ist zu lüften. Regelmäßiger Durchzug ist in diesen Räumen wichtig.

Feiertage 2016

Berlin.(dpa/tmn) Die bundesweiten Feiertage liegen wie schon 2015 nicht gerade ideal. Zwei von neun fallen auf einen Sonntag, die übrigen fast alle auf einen Freitag oder Montag. Als Brückentag bietet sich der 6. Mai an - am Tag zuvor ist Christi Himmelfahrt. Eine andere Option für ein verlängertes Wochenende ist Freitag, der 13. Mai. Dann können Beschäftigte von Freitag bis Pfingstmontag (16. Mai) ausspannen. Ähnlich ist es, wenn Beschäftigte am Freitag, den 30. September, freinehmen, da der 3. Oktober auf einen Montag fällt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.