Ausstellung mit Werken von Siegfried Fietz im Kloster Speinshart
Bilder und Skulpturen

Speinshart. (pas) Am Sonntag, 8. März 2015, wird im Kloster Speinshart eine Ausstellung mit Werken von Siegfried Fietz eröffnet. Der bekannte Liedermacher zeigt Bilder und Skulpturen. Seit einigen Jahren arbeitet er als Maler und Bildhauer und stellt seine Werke an besonderen Orten aus.

Was viele nicht wissen ist, dass Siegfried Fietz vor seiner musikalische Ausbildung eine Schlosserlehre gemacht hat. Nun nutzt er sein praktisches Wissen, um besondere Skulpturen aus Metall zu schaffen.

Ebenso gestaltet er Skulpturen aus Holz - für Siegfried Fietz etwas ganz Besonderes: Er möchte die Natur erlebbar machen und zeigen, welche wunderbaren Formen uns geschenkt werden. Mit einer Vielzahl an modernen Gemälden möchte er Emotionen wecken und den Betrachtern Geschichten erzählen.

Viele Bilder stehen in direktem Bezug zu Aussagen seiner Lieder. Die Ausstellung mit Bildern und Skulpturen von Siegfried Fietz wird im Oberen Konventgang des Klosters Speinshart gezeigt und ist dort bis zum 19. April 2015 zu sehen.

Geöffnet ist die Ausstellung sonntags von 14 bis 17 Uhr. Außerdem ist ein Besuch der Ausstellung auch nach Vereinbarung mit der Internationalen Begegnungsstätte Kloster Speinshart möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.