Beliebtes Motorrad

Im Trend: Die deutsche Motorrad- und Rollerbranche verzeichnete 2014 mit 8,7 Prozent den höchsten Zulassungsaufschwung der vergangenen 17 Jahre. Alle vier zulassungspflichtigen Klassen vom Kraftrad bis zum Leichtkraftrad, vom Kraftroller bis zum Leichtkraftroller, verzeichnen zum Jahresende 2014 zusammen genommen mehr Neuzulassungen, als alle vorhergehenden Jahre seit 1997.

Aus den Einzelergebnissen der vier Segmente ist deutlich ein überdurchschnittlich starkes Interesse an Motorrädern ablesbar, denn mit 96 823 Zulassungen legten Krafträder fabelhafte 10,75 Prozent zu, begleitet von 15 515 neu zugelassenen Leichtkrafträdern, die vorrangig das Importgeschäft der Branche mit einem Plus von 10,5 Prozent beflügelten. (IVM)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.