Benefizkonzert von "All Generations" in Erbendorf
Erlös an "Asante"

Erbendorf. (njn) Bereits im vergangenen Jahr zog der Flosser Chor "All Generations" die Zuhörer in seinen Bann. Jetzt kommen die Sänger erneut in die katholische Pfarrkirche Mariä-Himmelfahrt. Das Benefizkonzert findet am Sonntag, 16. November, um 17 Uhr statt. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm.

Der Gospelchor möchte mit dem Erlös den Verein "Asante", der Schülern und Familien in Afrika hilft, unterstützen. Mit mitreißender und emotionaler Musik haben sich die Sängerinnen und Sänger seit über 30 Jahren bereits einen Namen gemacht.

"All Generations" versteht es, einfühlsame Balladen ebenso wie fetzige Gospel-, Rock-, Pop- oder A-Capella- Musik stimmungsvoll zu präsentieren. Der Name des Chores ist Programm. Denn der gewachsenen Chorgemeinschaft gehören Sänger zwischen 13 und 60 Jahren an, eben "All Generations", aus allen Generationen. Beim Benefizkonzert in der Pfarrkirche singt der Chor nun für "Asante", um die Arbeit des Vereins zu unterstützen. Schwerpunkt ist die Förderung und Unterstützung von Schulkindern, Studenten und ihren Familien. Organisiert wird das Konzert vom Pfarrgemeinderat Erbendorf. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, Spenden sind willkommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.