Berater kommen nach Hause
Tipps für Senioren

Fragen zur Rentenversicherung oder zum eigenen Versicherungskonto: Wer Hilfe braucht, kann sich an ehrenamtliche Berater der Deutschen Rentenversicherung wenden.

Dies ist vor allem für Senioren eine gute Möglichkeit, die nicht mehr aus dem Haus können. Die Berater beantworten Fragen kostenlos auch bei Senioren zu Hause, am Wochenende oder nach Feierabend.

Auf diesen Service weist die Deutsche Rentenversicherung Bund hin. Bisher gibt es 2600 dieser Berater, die speziell für diese Zwecke geschult werden. Sie sind selbst Versicherte oder Rentner. (dpa/tmn)

Mit Kirschen gegen Gicht

Da sehen Gichtpatienten gern rot: Wer zweimal täglich eine Handvoll Kirschen ist, senkt sein Risiko für die äußerst schmerzhaften Gelenk-Attacken etwa um ein Drittel. Das berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" unter Berufung auf eine Studie von US-Forschern.

In ihrer Untersuchung mit mehr als 600 Patienten fanden die Forscher heraus, dass das Steinobst die Bildung von Harnsäure hemmt, die dann wiederum Gichtanfälle auslöst. (ots)
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.