Bergrecht endlich reformieren

Zum Thema Fracking:

Wer wirklich die Energiewende und damit den Einstieg in eine zukunftssichere Energieversorgung will, muss jetzt jeden verfügbaren Euro dort investieren, anstatt Gelder in eine mit vielen Risiken behaftete - und von den Folgen vielleicht unbezahlbare - Technik stecken.

Je schneller erneuerbare Energien rentabel werden, desto besser für uns und die Umwelt. Wer jetzt wirklich noch auf die letzten Reste fossiler Energieträger setzt, forciert wissentlich den Klimawandel.

Das hat nichts mehr mit Verantwortung - schon gar nicht für unsere Nachkommen - zu tun, sondern ist rein egoistische und menschenverachtende Profitgier. Es ist allerhöchste Zeit, das Bergrecht endlich zu reformieren. Das wäre zumindest ein Anfang vor dem Ende.

Jürgen Holl, 92665 Altenstadt
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.