Bitte auffallen: Aus J wird Y
Im Trend

Julia und Yulia, klingt gleich, schreibt sich aber anders. Julia mit J am Anfang ist in Deutschland häufig.

Viele Eltern entscheiden sich seit einiger Zeit aber gern für die Variante mit Y am Anfang. Das haben Experten für Namen beobachtet. Auch bei anderen Vornamen sei das so. Zum Beispiel beim Namen Jan, den man jetzt häufig mit Y sieht. Also als Yan.

Die Experten haben auch eine Erklärung dafür: Die Namen gefallen Eltern wohl auch, weil sie normal klingen. Aber durch die seltenere Schreibweise sieht er speziell aus, sagt ein Namensforscher. Deswegen wird zum Beispiel aus Karl mit K einfach Carl mit einem C am Anfang. (dpa)

Tierisch gut Wasser für Kühe kommt per Heli

Wenn Wasser von oben kommt, denkt man an Regen. In unserem Nachbarland Schweiz aber wird Wasser in einer Region gerade mit dem Hubschrauber gebracht. Das Wasser ist für Kühe bestimmt.

Eigentlich nehmen die Bauern das Wasser für ihre Kühe aus Quellen. Doch in der Region ist es seit Wochen trocken und heiß. Das Wasser ist deswegen knapp. Nun hat man die Armee der Schweiz um Hilfe gebeten.

Sie schafft mit Hubschraubern das Wasser aus Seen heran. Es wird mit Wassersäcken durch die Luft geflogen. Dann gießt man es in Becken. Aus diesen können die Bauern das Wasser für ihre Kühe holen. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.