"Brutaler Wetterwechsel"
Die Eisheiligen kommen

Bonn. Diesmal halten sie sich wohl genau an den Kalender: Die Eisheiligen kommen. Ab Samstag rechnen die Meteorologen mit deutlich fallenden Temperaturen. "Sogar Nachtfrost ist wieder möglich", sagt Andreas Friedrich vom Deutschen Wetterdienst. Er prognostiziert einen "brutalen Wetterwechsel" zu Pfingsten. Die Temperaturen gehen auf Talfahrt und erreichen wohl meist nur noch Werte um 15 Grad.

Weitere Beiträge zu den Themen: Eisheilige (2)Wetterwechsel (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.