Buchtipp: Programmierer werden

Wie wäre es, selbst mal ein Spiel zu programmieren? Mit dem Buch "Programmieren supereasy" kannst du es lernen. Darin werden zwei Programmier-Sprachen vorgestellt. Die Sprache Scratch ist für den Anfang ideal. Damit kann man erste Programme erstellen und lernt die wichtigsten Grundlagen. Weiter geht es mit der Sprache Python.

Sie ist etwas schwieriger und besteht aus einer Mischung aus Zeichen und Wörtern. Die Software für Scratch und Python gibt es kostenlos online. Beiden Programmier-Sprachen werden mit Beispielen und Übungen Schritt für Schritt beschrieben. (dpa)

Carol Vorderman u.a.: Programmieren supereasy, Dorling Kindersley, 224 Seiten, 16,95 Euro, ab 10 Jahren
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.