Bulldogfreunde laden am Sonntag zum 14. Treffen ein - Musik von "Timeless" und der Thanhauser ...
Oldtimer tuckern wieder nach Kaltenmühle

Die Bulldogfreunde Thanhausen laden wieder zum Bulldogtreffen ein. Bereits zum 14. Mal sind am Sonntag auf dem Gelände der Firma Hecht in Kaltenmühle zahlreiche Ackerschlepper zu sehen. Schirmherr der Veranstaltung ist Alfred Stier, Bürgermeister der Stadt Bärnau.

Beim Bulldogtreffen erwartet die Besucher wie immer ein attraktives Programm. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt - und natürlich gibt es ebenso Preise und Pokale. Wenn sich die Ackerschlepper treffen, geht es alles andere als schleppend voran. Hierbei können die Besucher nicht nur Oldtimer-Bulldogs und neueste Traktoren bewundern, sondern auch alte landwirtschaftliche Maschinen wie alte Dreschmaschinen, Pflüge und viele andere Geräte.

Im vergangenen Jahr fuhren sage und schreibe 210 Fahrzeugen vor, auf eine ähnliche Resonanz hoffen die Veranstalter natürlich ebenso heuer wieder. Die "Bulldogfreunde Thanhausen" jedenfalls haben ihre Hausaufgaben gemacht und die Veranstaltung bestens vorbereitet.

Die Traktoren werden nach dem Gottesdienst, der um 8.30 Uhr im Festzelt beginnt, zwischen 10 und 13 Uhr erwartet. Ab 10 Uhr sind die Besucher zu einem Frühschoppen mit Weißwürsten und Brezen eingeladen. Die Thanhauser Blasmusik spielt dazu zünftig auf. Aber auch sonst ist den ganzen Tag über bestens für Speisen und Getränke gesorgt.

Um 14 Uhr ist eine Rundfahrt aller Bulldogs - egal ob Oldtimer oder neuestes Fahrzeug - durch die Ortschaften rund um Kaltenmühle geplant. Danach unterhält ab 17 Uhr die Band "Timeless" aus Thanhausen in der Festhalle mit handgemachter und zeitloser Musik.

Am Nachmittag ist zusätzlich für die Kinder jede Menge Spaß und Unterhaltung geboten, so dass die kleinen Gäste garantiert voll auf ihre Kosten kommen.

Gegen 16 Uhr findet eine Pokalverleihung statt. Trophäen gibt es für den ältesten Traktor, für den ältesten Teilnehmer und die weiteste Anreise. Ebenfalls in Kaltenmühle unterwegs ist der der "Hanomag-Express". Mit ihm können die Besucher Rundfahrten unternehmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Thanhausen (124)Kaltenmühle (14)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.