Burgtreswitz.
Musikalisches Programm

(gi) Das märchenhafte Ambiente des Schlosses Burgtreswitz bietet den passenden Rahmen für den romantischen Weihnachtsmarkt mit einem facettenreichen Programm.

Dabei spielt auch die Musik eine große Rolle. Am Samstag musizieren die Straßenmusikanten, der Posaunenchor Vohenstrauß und der Kinderchor Waldau, am Sonntag die Jagdhornbläser, das Bläserquartett Moosbach und das Duo Jakob Rom/Theres Schnupfhagn.

Das Christkind kommt mit seinen Engeln Samstag um 18.30 Uhr sowie Sonntag um 17 Uhr in den äußeren Schlosshof und verteilt an die Kinder kleine Gaben.

Am Sonntag um 15.30 Uhr liest Helene Rolle in der Dorfkirche Weihnachtsgeschichten in Oberpfälzer Mundart. Für Musik sorgen dabei die Miesbrunner Sänger. Der Eintritt ist frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.