Campingplatz auf modernstem Stand
Briefe an die Redaktion

Der Abschluss des Pachtvertrages für den Campingplatz in Thumsenreuth hat Wellen geschlagen. Ein ehemaliger Wiesauer, der jetzt in Hamburg wohnt und vor zwei Jahren mit seinem Wohnmobil vor Ort war, hat sich kritisch zu der Einrichtung geäußert. Eine weitere Reaktion hat nicht lange auf sich warten lassen:

Wie kommt ein Camper aus Hamburg, der vor zwei Jahren in Thumsenreuth auf dem Campingplatz weilte, dazu, sich nach so langer Zeit kritisch zu den Sanitäranlagen zu äußern. "Mörtel" Lugner hatte vor zwei Jahren auch noch eine ganz andere Muse als heute. Und so viel ich weiß, beziehen sich Leserbriefe doch auf Artikel, die aktuell im Neuen Tag standen. Wer dreht denn da am Radl? Das Campingplatzgebäude ist in den vergangenen beiden Jahren jeweils in den Wintermonaten grundlegend renoviert worden. Die Sanitäranlagen sind auf dem neuesten Stand, auch die Toilettenanlagen für die Badegäste sind neu und technisch bestens ausgerüstet. Sogar eine Entsorgungsstation für Campingbusse auf der Durchreise ist gebaut worden. Neu sind auch die Pächter, und man kann nur hoffen, dass die Camper sie auch annehmen.

Bernd Wagner

Krummennaab

___

Leserbriefe müssen nicht die Meinung der Redaktion wiedergeben. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe sinnwahrend zu kürzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.