Crosslauf in Immenreuth am Samstag, 16. Mai - Brotzeiten für die Besten
Schnell laufen und gut treffen

Immenreuth. (bkr) Am Samstag, 16. Mai, veranstaltet die Krieger- und Soldatenkameradschaft sowie der Kreisverband des Bayerischen Soldatenbundes einen Crosslauf. Ermittelt werden die Vereins- und Kreismeister in den Einzeldisziplinen und der Mannschaftswertung. Zur Mannschaftsmeisterschaft sind auch die Läufer und Läuferinnen der Vereine aus dem Gemeindebereich Immenreuth herzlich willkommen. Eine Mannschaft besteht aus drei Startern. Ein abwechslungsreicher, zweimal zu durchlaufender Rundkurs mit zweieinhalb Kilometern Länge führt vom Feuerwehrgerätehaus Ahornberg über den Flötzbach nach Hölzlmühle und über die Schadersberger Leite. Der Lauf wird durch zwei Schießeinlagen mit dem Luftgewehr (stehend und liegend) unterbrochen. Für die Sieger im Mannschaftswettbewerb gibt es statt Pokalen kräftige Brotzeiten. Die Anmeldung erfolgt beim Eintreffen um 12.30 Uhr. Der erste Läufer startet um 13 Uhr. Nach der Siegerehrung ist ein gemütliches Beisammensein angesagt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5399)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.