Dachstuhl brennt: Amberger Feuerwehr mit Drehleiter im Einsatz
Dachstuhlbrand in Neubernricht

Nachtschicht für die Feuerwehrleute in Amberg. Bild: Gerhard Franz

Amberg. (upl) Vier Monate nach dem Brand eines Einfamilienhauses in Neubernricht loderten nun Flammen aus dem Dachstuhl eines Nachbar-Anwesens.

In der Nacht auf Samstag rückten die Amberger Feuerwehren erneut zu einem Großeinsatz in den Stadtteil aus. Im März war Unachtsamkeit beim Befeuern eines Ofens die Brandursache. Diesmal hatte ein Blitzschlag das Feuer ausgelöst. Der Notruf ging gegen 2.40 Uhr, unmittelbar nach dem Durchzug eines schweren Gewitters, ein. Die Bewohner des Hauses konnten sich in Sicherheit bringen. Per Drehleiter bekämpften die Feuerwehrleute den Brand. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.