Damenorchester gastiert am Samstag, 17. Oktober, in Speichersdorf
Ein "Cappuccino" am Abend

Speichersdorf. Im "Damenorchester Cappuccino" haben sich musikalisch bestens ausgebildete Damen der leichteren Muse verschrieben und bereichern festliche Anlässe jeder Art mit eleganter Salonmusik und klassischen Evergreens, neu interpretiert und interessant arrangiert.

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens hat der Kulturverein das Ensemble für Samstag, 17. Oktober, engagiert. Beginn ist um 20 Uhr.

Instrumentell wird der Abend getragen von einer ungewöhnlichen Salonorchester-Besetzung mit Violine, Cello, Kontrabass, Flöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Gitarre und Klavier.

Im Rahmen des Konzertabends werden auch die Gründungsmitglieder und Mitglieder, die seit 40 Jahren dem Kulturverein die Treue halten, geehrt. Stellvertretender Vorsitzender Rudi Richter hat zum Jubiläum über das halbe Jahrhundert Vereinsgeschichte eine Festschrift und Chronik über die vielen Ereignissen erstellt. Zum Festakt werden zahlreiche Freunde der Kultur aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dem Jubilar ihre Ehre erweisen. Nach der Veranstaltung sind die Gäste zum gemütlichen Beisammensein in die Aula der Schule eingeladen. Der Eintritt ist frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.