Das "Bling-Bling"-Haus

Sven Berrar liebt Weihnachten. Das allein ist nichts Ungewöhnliches. Doch wer vor seinem Haus steht, reibt sich erst mal verwundert die Augen. Denn an diesem Haus leuchtet einfach alles.

In dem kleinen Garten stehen leuchtende Schneemänner, Nikoläuse und andere Figuren.

Und an den Wänden hängen dazu noch jede Menge Lichterketten.

Schon als Kind träumte Sven Berrar davon, sein Haus weihnachtlich zu schmücken. Dann fing er an, Weihnachtsdeko zu sammeln. "Es ist mir bewusst, dass es kitschig ist, aber mir gefällt es eben so", sagt er.

Das Haus steht in der Stadt Völklingen im Bundesland Saarland. Insgesamt leuchten dort viele Tausend Lämpchen. Die Deko verbraucht jede Menge Strom. Aber das ist es Sven Berrar wert. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)Weihnachten (441)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.