Das Gebäudereiniger-Handwerk ist das beschäftigungsstärkste Handwerk Deutschlands
Profis für Sauberkeit und Hygiene

Das Gebäudereiniger-Handwerk ist das beschäftigungsstärkste Handwerk Deutschlands. Jeder 100. Arbeitnehmer in Deutschland ist in diesem Handwerk tätig. Leistungsstarke, qualitätsorientierte Betriebe, deren Angebotsspektrum sich ständig erweitert hat, haben das Gebäudereiniger-Handwerk zu einem modernen Dienstleistungshandwerk und einem wichtigen Wirtschaftsfaktor gemacht.

Bundesweit sorgen tagtäglich fast 600 000 Menschen für Sauberkeit und Hygiene am Arbeitsplatz, in Krankenhäusern und Schulen, aber auch in Objekten mit so unterschiedlichen Anforderungen wie Tierparks, Theatern, Kreuzfahrtschiffen und auch in Privathaushalten. Fast 20 000 Unternehmen bieten eine erstaunliche Bandbreite an Dienstleistungen - von kleinen Spezialbetrieben, die sich zum Beispiel auf die Reinigung von Fassaden und Denkmälern konzentrieren, bis zu Komplettanbietern, die jeden Service liefern, der zum Betrieb einer Immobilie benötigt wird.

Der Umsatz der Branche betrug zuletzt rund 13 Milliarden Euro, von diesen erwirtschaften die in Innungen und Bundesinnungsverband organisierten Betriebe 87 Prozent.

Werterhaltung

Die Werterhaltung einer Immobilie hat für den Meisterbetrieb des Gebäudereiniger-Handwerks dabei Priorität. Gebäudereinigung, Winterdienst, Bewachungs- und Pförtnerdienst, Kantinenbewirtschaftung und Grünanlagenpflege - bei all diesen infrastrukturellen Dienstleistungen können die Unternehmen des Gebäudereiniger-Handwerks auf jahrzehntelange Erfahrung zurückgreifen.

Werden diese Dienstleistungen aus einer Hand angeboten, erhalten Auftraggeber Flexibilität - und damit den notwendigen Spielraum für ihr Kerngeschäft.

Gebäudereinigungsbetriebe betreuen als Gebäudedienstleister die gesamte Bandbreite von Auftraggebern aus Industrie und Wirtschaft, aber auch in Handel, Gesundheitswesen oder im öffentlichen Sektor mit jeweils abgestimmten Dienstleistungskonzepten. (Bundesinnungsverband Gebäudereiniger)
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.