Der neue Land Rover Discovery Sport besticht im Alltag und überzeugt "off road"
Edel & very British

Vor wenigen Wochen feierte der neue Land Rover Discovery Sport seine Markteinführung in Deutschland. Mit dem Neuling aus Großbritannien debütiert aber nicht irgendein Modell - sondern das vielleicht vielseitigste Premium-Kompakt-SUV des Marktes. Der neue Vertreter der Discovery-Modellfamilie bietet bei betont kompakten Abmessungen eine unvergleichliche Mischung: Der Discovery Sport überzeugt sowohl mit enormer Flexibilität dank Details wie der 5+2-Sitzkonfiguration als auch mit bemerkenswerter Hochwertigkeit in Design und Technik.

Safety first

Darüber hinaus ist der Neuling ein anerkannt sicheres Auto, denn im EuroNCAP-Crashtest erhielt er für den umfassenden Schutz von Passagieren und Fußgängern bereits die Maximalwertung von fünf Sternen.

Mit dem Discovery Sport feiert eine ganze Serie interessanter Land Rover-Innovationen Premiere. Dazu zählt neben der neu entwickelten Mehrlenker-Hinterachse ein erstmals im SUV-Segment realisierter Fußgänger-Airbag ebenso wie das neue, intuitiv bedienbare Infotainmentsystem oder die Karosseriestruktur aus hochfestem Stahl und leichtem Aluminium, die die Grundlage für Leistung, Sicherheit und Effizienz des Modells legt.

Umweltfreundlich

Generell wurde der Discovery Sport so umweltfreundlich und wirtschaftlich wie irgend möglich konzipiert. CO2-Emissionen von minimal 119 g/km waren bislang eher ein Kennzeichen deutlich kleinerer Autos. Der neue Discovery Sport verknüpft diese Effizienz mit einer Menge Fahrspaß und Tauglichkeit für jeden Untergrund. (hfz)
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.