Der vor dem Elch warnt

Angetrieben werden soll der Volvo S90 unter anderem von einem effizienten und kraftvollen T8 Twin Engine Plug-in-Hybrid, der das Fahrzeug lautlos anfahren lässt. Bild: Volvo
Der Volvo S90 ist die neue Nobel-Limousine aus Schweden. Weltpremiere ist zwar erst 2016 in Detroit, doch schon jetzt zeichnet sich ab: Die Karosse setzt neue Maßstäbe in puncto Sicherheit und Automatisierung. Beispielsweise verfügt der neue S90 über einen halb-autonomen Fahrassistenten, die das Fahrzeug bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h mit dezenten Lenkeingriffen in der Spur halten, auch ohne sich dabei an einem vorausfahrenden Fahrzeug zu orientieren. Eine neue Technik erkennt selbst bei Nacht große Tiere, warnt den Fahrer und bremst selbstständig, was vor allem das Risiko von Wildunfälle reduziert. (mid)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.