Die Arche verpasst - und was nun?

Die Arche verpasst - und was nun? Finny und Leah sind zwei Fantasietiere - und die Hauptfiguren in einem neuen Kinofilm. Darin haben die beiden jungen Tiere ein monstergroßes Problem: Sie haben nämlich die Arche verpasst. Auf dem großen Schiff sollten sie eigentlich Schutz vor einer Flutwelle finden. Doch die Arche legt ab - mit ihren Eltern, aber ohne Finny und Leah. Was für ein Ärger! Noch dazu können sich der Nestrier Finny und Grymp-Mädchen Leah überhaupt nicht leiden. Nun müssen die beiden zusammenh
Finny und Leah sind zwei Fantasietiere - und die Hauptfiguren in einem neuen Kinofilm. Darin haben die beiden jungen Tiere ein monstergroßes Problem: Sie haben nämlich die Arche verpasst. Auf dem großen Schiff sollten sie eigentlich Schutz vor einer Flutwelle finden. Doch die Arche legt ab - mit ihren Eltern, aber ohne Finny und Leah. Was für ein Ärger! Noch dazu können sich der Nestrier Finny und Grymp-Mädchen Leah überhaupt nicht leiden. Nun müssen die beiden zusammenhalten und die Arche einholen. Außerdem müssen sie sich vor der Flut und fliegenden Feinden in Sicherheit bringen. Der neue Film heißt "Ooops! Die Arche ist weg...". Er kommt am Donnerstag (30. Juli) ins Kino. Ob Finny und Leah es wohl schaffen, aufs Schiff zu kommen? (dpa) Bild: Senator Filmverleih
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13792)Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.