Die Charts

Aus Senta-Sofia

wurde Oonagh

Wer die Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mag, der erinnert sich vielleicht an diese junge Frau: Senta-Sofia Delliponti. Dort spielte sie eine Zeit lang die Rolle der Tanja Seefeld.

Doch Senta-Sofia Delliponti kann nicht nur schauspielen, sondern auch singen. Als Sängerin heißt sie allerdings Oonagh. Gerade hat Oonagh es in die Album-Charts geschafft: Mit "Aeria" steht sie dort auf Platz zwei. Das Besondere an Oonagh ist: Sie singt auf Deutsch, aber auch in einer Fantasie-Sprache. (dpa)

Einfach tierisch

Es sind Pfoten, doch sie erinnern an die Hände von Menschen: Die Vorderfüße vom Asiatischen Kurzkrallenotter sehen aus wie Finger. Mit den Vorderpfoten suchen die Tiere nach Beutetieren im Schlamm und unter Steinen. (dpa)

Sudoku

Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.