Die Glamouretten gastieren am Samstag, 28. November, um 19.30 Uhr
Swingtime in der Tauritzmühle

Speichersdorf. Charme, Glamour und auch eine gewisse Portion an Sex-Appeal - das alles gibt es am Samstag, 28. November, auf der Kleinkunstbühne der Tauritzmühle. Die Glamouretten, beheimatet im Landkreis Neustadt/Aisch, präsentieren ihr Showprogramm "Swing a ring a ding ding dong". Beginn ist um 19.30 Uhr.

Lieder aus den 30er und 40er Jahren so ganz im Stil der wunderbaren Andrew-Sisters stehen unter anderem auf dem Programm. Mit bekannten Evergreens wie "Chattanooga Choo Choo", "Bei mir bist du schön", "Rum and CocaCola" und anderen Ohrwürmern werden die drei Schönen ihr Publikum bezaubern und dabei von ihrer einzigartigen Erfolgsgeschichte auf der "sunny side of the street" erzählen. Dazwischen sorgt das Trio mit witzigen Moderationen in stark amerikanischem Akzent immer wieder für Heiterkeit und gute Stimmung. Zudem werden Candy Diamond (Heike Hofmann), Ginger Ale (Andrea Frank) und Sugar Valentine (Evi Kemmer-Schödel) alles andere als Berührungsängste mit dem Publikum haben. Das Publikum kann sich auf den einen oder anderen Ausflug einer der drei freuen. Begleitet wird das Trio von dem Tastenvirtuosen Don Christobal de Cocinero (Christoph Koch). Der Vorverkauf (12 Euro) startet am Mittwoch, 16. September, in der Tauritzmühle, in der Praxis Dr. Singer, Speichersdorf, und unter E-Mail: kultur-muehle@t-online.de. An der Abendkasse kostet der Eintritt 13 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.