Die Nuss mit Hirn

Die Nuss mit Hirn Walnussbäume stammen ursprünglich wohl aus Asien. Zum Beispiel aus Afghanistan. Dort hat die Walnuss einen anderen Namen. Man nennt sie "Tschor mos". Das ist aus der Sprache Farsi und heißt übersetzt: vier Hirne. Wenn man eine Walnuss knackt, dann sieht ihr Inneres tatsächlich ein bisschen aus wie ein Gehirn. (dpa) Bild: dpa
Walnussbäume stammen ursprünglich wohl aus Asien. Zum Beispiel aus Afghanistan. Dort hat die Walnuss einen anderen Namen. Man nennt sie "Tschor mos". Das ist aus der Sprache Farsi und heißt übersetzt: vier Hirne. Wenn man eine Walnuss knackt, dann sieht ihr Inneres tatsächlich ein bisschen aus wie ein Gehirn. (dpa) Bild: dpa
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.