Dorfweihnacht mit vielen leckeren Schmankerln und Geschenkideen - Reichhaltige Tombola - ...
Stimmungsvolle Vorbereitung auf Weihnachten

Wenn die Nächte lang sind, die Temperaturen den Nullpunkt kaum mehr verlassen und viele Häuser stimmungsvoll beleuchtet werden, dann ist Weihnachten nicht mehr weit. Dann bietet auch das Vereinskartell Neudorf mit der Dorfweihnacht eine Einstimmung auf die besinnlichen Tage und die Geburt Jesu an. Am Sonntag um 14 Uhr beginnt die beliebte Veranstaltung, mittlerweile schon die 17. dieser Art, auf dem Dorfplatz, der guten Stube von Neudorf. Es werden wieder viele Gäste aus allen Himmelsrichtungen erwartet, denn die Neudorfer Dorfweihnacht ist weit über die Gemeindegrenzen bekannt und beliebt. Viele Besucher sind mittlerweile Stammgäste in Neudorf geworden. Bei der Veranstaltung finden die Besucher ein reichhaltiges Angebot.

Nicht fehlen dürfen der Glühwein des TSV, die heißen Würste der Feuerwehr, der Dotsch und die Feuerzangenbowle der Motorradfreunde, die Bratwürste der Siedler, die leckeren Kuchen und Torten der Frauengruppe und die Pizzen der beiden Willis. Bei den niedrigen Temperaturen können sich die Gäste auch von innen wärmen, dafür hat die CSU einiges auf Lager. Die Helfer der Feuerwehr wiederum schenken Bier aus.

Maria Kick bietet einmal mehr süße Träume an. Popcakes verkaufen die TSV-Frauen und -Mädchen. Neben kulinarischen Schmankerln werden auch viele Dinge angeboten, die man zu Hause brauchen oder verschenken kann: Selbstgemachtes, Stricksachen, Holzspielzeug, Vogelhäuschen und -futter. Eine reichhaltige Tombola kommt wieder einem Kindergarten der Marktgemeinde zu Gute. Auch der Nikolaus schaut bei der Dorfweihnacht vorbei und beschenkt die Kinder.
Weitere Beiträge zu den Themen: Neudorf (746)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.