Ein riesiger Adventskranz

Ein riesiger Adventskranz In vielen Wohnungen stehen bald Adventskränze. Denn am Sonntag ist der 1. Advent. Dafür wurde jetzt in der Stadt Lüneburg in Niedersachsen ein besonderer Adventskranz aufgestellt. Er ist riesengroß! Der Kranz wurde auf einem alten Wasserturm angebracht. Er hat rote und weiße Lichter. Damit die leuchten, sollen die Leute eine SMS schicken oder anrufen. Das kostet dann mindestens 1,99 Euro. Ein großer Teil davon soll für Kinder von Flüchtlingen gespendet werden. Mit dem Geld wil
In vielen Wohnungen stehen bald Adventskränze. Denn am Sonntag ist der 1. Advent. Dafür wurde jetzt in der Stadt Lüneburg in Niedersachsen ein besonderer Adventskranz aufgestellt. Er ist riesengroß! Der Kranz wurde auf einem alten Wasserturm angebracht. Er hat rote und weiße Lichter. Damit die leuchten, sollen die Leute eine SMS schicken oder anrufen. Das kostet dann mindestens 1,99 Euro.

Ein großer Teil davon soll für Kinder von Flüchtlingen gespendet werden. Mit dem Geld will man zum Beispiel Fahrräder kaufen, Rutschen, Wippen oder Basketballkörbe. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)Lüneburg (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.