Ein Teich voller Entengrütze

Ein Teich voller Entengrütze Man könnte fast meinen, die arme Ente muss sich hier durch ekeligen Schleim kämpfen. Ist aber gar nicht so. Um die Ente herum schwimmen nur viele, klitzekleine Pflanzen. Die Pflanze heißt Kleine Wasserlinse. Aus der Nähe sieht sie wirklich aus wie eine kleine Linse. Dazu muss man allerdings genau hinschauen. Denn die Kleinen Wasserlinsen sind - wie ihr Name schon sagt - winzig klein. Kleine Wasserlinsen sieht man oft auf Teichen und Seen. Dort wachsen sie besonders gut. Bedec
Man könnte fast meinen, die arme Ente muss sich hier durch ekeligen Schleim kämpfen. Ist aber gar nicht so. Um die Ente herum schwimmen nur viele, klitzekleine Pflanzen. Die Pflanze heißt Kleine Wasserlinse. Aus der Nähe sieht sie wirklich aus wie eine kleine Linse. Dazu muss man allerdings genau hinschauen. Denn die Kleinen Wasserlinsen sind - wie ihr Name schon sagt - winzig klein. Kleine Wasserlinsen sieht man oft auf Teichen und Seen. Dort wachsen sie besonders gut. Bedeckt dann ein grüner Schleier so einen Teich, nennen Menschen das auch: Entengrütze. (dpa) Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.