Ein Toter bei Unfall auf Autobahn A 61
Schwerer Unfall am Stauende

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 61 in der Nähe von Koblenz ist am Donnerstag ein Mensch getötet worden. Ein Lastwagen war am Ende eines Staus ungebremst in ein Wohnwagen-Gespann hineingerast. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Gespann auf einen bereits stehenden Lastwagen geschoben. Dabei wurde der 58 Jahre alte Fahrer in dem völlig zerstörten Wrack eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er kurz darauf im Krankenhaus starb. Die Beifahrerin und der Fahrer des Sattelschleppers wurde ebenfalls verletzt. Die Autobahn glich einem Trümmerfeld. Der Wohnwagen wurde bis zur Unkenntlichkeit zerstört.

Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2702)Unfall (823)Tote (14)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.