Eine Frage des Vertrauens

Da sitzt doch glatt ein Papagei auf der Schulter des Piraten. Ob das Tier im Film wohl echt ist? Wenn es einer der Papageien von Bud Clifton ist, auf jeden Fall. Der Mann lebt auf der Insel Maui, die zu den USA gehört. Dort trainiert er die Vögel. Damit sie in Kinofilmen oder im Fernsehen auftreten.

Seine Papageien standen schon mit berühmten Schauspielern vor der Kamera. Dabei gehe es nicht so um Kunststücke zeigten. Es sei wichtig, dass die Vögel sich auch bei der Arbeit auf ihn verlassen können. "Dann müssen sie mir so sehr vertrauen, dass sie sich auch von einem Fremden in die Hand nehmen lassen - selbst wenn die Scheinwerfer grell sind, es dampft und knallt." (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.