Einzigartiges Design: der neue Mercedes-Benz CLA Shooting Brake
Raum für Neues

Atemberaubend sportliche Proportionen und die kraftvoll-dynamische Designsprache mit sinnlich modellierten Flächen machten den CLA schon als viertüriges Coupe unverwechselbar. Jetzt folgte vor wenigen Wochen mit dem CLA Shooting Brake eine weitere Designikone mit einzigartigem Erscheinungsbild.

Hoher Nutzwert

Die niedrigere Gesamthöhe und die coupehafte gestreckte Einstiegslinie, das flache Greenhouse und die überspannte hohe Bordkante sind markante Designmerkmale der Silhouette. Dies gilt auch für die flach nach hinten abfallende Dachkontur, die für deutlich mehr Kopffreiheit als im viertürigen Coupe sorgt. Der CLA Shooting Brake ist zunächst mit zwei Dieseln, drei Benzinern sowie dem Allradantrieb 4MATIC erhältlich.

"Der neue CLA Shooting Brake ist das jüngste Mitglied unserer erfolgreichen Kompaktklasse-Familie", so Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars, zuständig für Vertrieb.

"Wie der große Bruder CLS Shooting Brake wendet sich der CLA Shooting Brake an aktive Kunden, die jenseits des Mainstreams ein Auto mit einzigartigem Design möchten, das durch hohen Nutzwert überzeugt."

Das elegant nach hinten gezogene Shooting Brake Heck garantiert im Verbund mit der gebotenen Variabilität ein Höchstmaß an Freizeitwert ohne Verzicht auf den Design-Anspruch des CLA. Zugleich ist die Kopffreiheit im Fond deutlich größer als beim viertürigen CLA.

Geringe Emissionen

Die Motorenpalette des CLA Shooting Brake ist breit gefächert und umfasst zwei Diesel sowie drei Benziner. Alle Motoren überzeugen durch agile Fahrleistungen, ein niedriges Geräuschniveau und geringe Emissionen.

Besonders effizient ist der 100 kW (136 PS) starke CLA 200 CDI: Er ist bis zu 215 km/h schnell und benötigt im kombinierten Verbrauch lediglich 4,4 - 4,1 l/100 km bzw. 115 - 108 g CO2/km. (Daimler)
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.