Fahrten zum Klavierunterricht und zum Fußballtraining
Mehr Zeit für Familien-Taxi

Wiesbaden. Eltern verbringen täglich eine Stunde und 20 Minuten mit der Betreuung ihrer Kinder - zehn Minuten mehr als vor rund zehn Jahren. Fast ein Viertel entfällt auf sogenannte Eltern-Taxi-Dienste und die Begleitung zu Terminen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag für 2012/13 mitteilte. Dazu zählen sowohl die Fahrt zur Ballett- und Klavierstunde als auch der Besuch beim Arzt und das Zuschauen beim Fußballtraining. Der Zeitaufwand dafür hat - je nach Altersgruppe - um drei bis sechs Minuten zugenommen.

Weitere Beiträge zu den Themen: Weltfamilientag (2)Familien-Taxi (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.