Faschingszug am Faschingsdienstag in Kohlberg
Erst Umzug, dann eingraben

Kohlberg. (war) Die Vereinsgemeinschaft organisiert auch in diesem Jahr wieder einen Faschingszug. Der "Gaudiwurm" am Faschingsdienstag, 17. Februar, zieht gegen 14 Uhr von der ehemaligen Schule zum Marktplatz.

Treffpunkt für die Teilnehmer mit und ohne eigenen Wagen ist um 13.30 Uhr auf dem Vorplatz der ehemaligen Schule. Nach dem Umzug spielt sich das Geschehen und die Party auf dem Terrain vor dem Rathausportal ab. Die Prinzenpaare geben die Rathausschlüssel an Bürgermeister Rudolf Götz zurück, alle Garden führen noch einmal die einstudierten Showtänze auf. Nach dem offiziellen Teil sind die Narren in die Gaststätten eingeladen. Die Faschings-Abschlussparty mit dem "Faschingseingraben" steigt um 19 Uhr im Sportheim.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.