Feste feiern

Wieso Neujahr?

Für viele Muslime hat gestern ein neues Jahr begonnen - das Jahr 1437. Denn sie rechnen die Tage nach dem islamischen Kalender. Ihre Zeitrechnung hat mit Mohammed zu tun. Muslime verehren ihn als Propheten, als Verkünder des Glaubens. Sie beginnen die Zeitrechnung deshalb ab dem Zeitpunkt, als Mohammed mit seinen Anhängern in die Stadt Medina auswanderte. Daraus errechnet sich ihr Kalender.

So ähnlich funktioniert das auch bei Christen. Sie zählen die Jahre ab dem Geburtsjahr von Jesus Christus. Für Christen ist Jesus der Sohn Gottes. Und der kam vor 2015 Jahren zur Welt - ungefähr. Denn der Mönch, der vor vielen Hundert Jahren die christliche Zeitrechnung einführte, hatte sich damals verrechnet. Tatsächlich wurde Jesus Christus wohl ein paar Jahre vorher geboren. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.