Fortsetzung

Im Außenbereich haben die beauftragten Firmen viele heimische Obstgehölze (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Äpfel) gepflanzt. Sowohl die Kindergarten- als auch die Krippengruppe besitzt eine Spiel-Terrasse.

Im Krippengarten sind zudem ein Sandkasten, eine "Matschpfütze" und eine Vogelnestschaukel zu finden. Im Eingangsbereich gibt es überdies einen Abstellplatz für Kinderwägen, Fahrräder und Roller.

Träger ist die Katholische Kirchenstiftung, Leiterin Monika Zeitler. In der Einrichtung sind 19 Personen beschäftigt - sechs Erzieherinnen, fünf Kinderpflegerinnen, eine Berufspraktikantin, zwei Praktikantinnen des sozialpädagogische Seminars (SPS), eine Mitarbeiterin im Bundesfreiwilligendienst, eine hauswirtschaftliche Hilfe, ein Hausmeister und zwei Reinigungskräfte. Rund 100 Mädchen und Buben besuchen den Kindergarten, der täglich von 7 bis 17 Uhr geöffnet ist.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5399)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.