Franzosen präsentieren die fünfte Generation
Raumgleiter aus Frankreich

Den neuen Espace stellt Renault auf dem Pariser Salon vor. Die fünfte Generation des großen Vans soll sportlicher und leichter als der Vorgänger werden. Bild: Renault
Beim Heimspiel darf bei Renault der neue Espace natürlich nicht fehlen. Die Franzosen präsentieren auf dem Pariser Autosalon die fünfte Generation ihres Raumgleiters. Eines lässt sich schon jetzt sagen: Der Espace wird sportlicher, leichter und wirkt von der Optik her wie ein SUV. Schon seit 1984 baut Renault den Espace. Als viele Autobauer noch über den großen Van lächelten, hatten die Franzosen damit längst die Herzen vieler Kunden erobert. Der Neue soll 250 Kilo leichter als sein Vorgänger sein. Angetrieben wird der Espace unter anderem von einem neuen Vierzylinder-Turbodiesel mit einem Hubraum von 1,6 Liter. (mid)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.