Freitag
Programm von morgen bis Sonntag

-19 Uhr Festabend mit Zeitzeugen und Ehrengästen von beiden Seiten der Grenze, Bilderausstellung, Deutsche und Tschechen blicken zurück, ein Abend der Begegnung.

Samstag

-14 Uhr Eröffnung des touristischen Infozentrums am Geschichtspark - Vorstellung der touristischen Aktivitäten der Städte Bärnau und Tachov.

-16 Uhr Internationale Meisterschaften im Strohballenrollen.

-19 Uhr musikalischer Unterhaltung durch die Blaskapelle "Chodovarka", mährische Weinstube.

Sonntag

-9 Uhr Festgottesdienst mit Bischöflich Geistlichem Rat Siegfried Wölfel und Pfarrer Born aus Bor, musikalisch gestaltet von der Stadt- und Jugendblaskapelle "Grenzlandbuam" Bärnau.

Anschließend Festbetrieb mit Frühschoppen, Musik erneut von den "Grenzlandbuam".

Festbetrieb von 10 bis 20 Uhr mit Mittagessen, bayerisch-böhmischen Spezialitäten, großem Kuchenbüfett und Handwerkerständen.

-13.30 Uhr musikalische Unterhaltung durch das Jugendblasorchester Tachov.

-16 Uhr Musikunterhaltung mit der Gruppe "Pudeto" aus Tachov - Country, Folk, Rock und Pop.

Führungen auf dem geologisch-historischen Lehrpfad, Präsentation der touristischen Zusammenarbeit in der Region. Im Geschichtspark präsentieren Darsteller lebendig Geschichte: "Reisen im Mittelalter" auf der "Goldene Straße".
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.