Frühe Anfänge

Die Maßschneiderei Moller wurde im Jahre 1882 von Josef Moller in Weiden gegründet - der Beginn der Dynastie Moller für hochwertige Maßanzüge. Carl Moller übernahm 1920 das Geschäft seines Vaters, 1943 trat sein Neffe Karlheinz Moller die Lehre bei seinem Onkel an und legte 1950 seine Meisterprüfung ab. Seitdem führte er die Maßschneiderei im Sinne seiner Vorfahren weiter. 2005 übernahm Andreas Moller die Schneiderei seines Vaters in vierter Generation und leitet diese bis heute. Neben der Atelierwerkstatt in der Weidener Moosfurtsiedlung, gibt es in der Innenstadt ein Ladengeschäft - den "bespoke shop" in der Postgasse 7. Nähere Infos unter www.andreasmoller.de. (noe)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.