Für die einen Ruinen, für andere Kunst

Für die einen Ruinen, für andere Kunst Der Gang ist voll mit Gerümpel und Dreck. An den Wänden haben Leute Graffiti hingeschmiert. Manche Leute würden bei dem Anblick Reißaus nehmen. Andere freuen sich: Was für ein tolles Bild! Es gibt Menschen, die verlassene Häuser wunderschön finden. Ruinen nennt man solche Gebäude. So etwas knipsen zum Beispiel manche Fotografen gerne. Auch einige Schriftsteller lieben solche Orte. Warum eigentlich? "Das ist ein bisschen wie Urlaub, du bist in einer anderen Welt", sa
Der Gang ist voll mit Gerümpel und Dreck. An den Wänden haben Leute Graffiti hingeschmiert. Manche Leute würden bei dem Anblick Reißaus nehmen. Andere freuen sich: Was für ein tolles Bild! Es gibt Menschen, die verlassene Häuser wunderschön finden. Ruinen nennt man solche Gebäude. So etwas knipsen zum Beispiel manche Fotografen gerne. Auch einige Schriftsteller lieben solche Orte. Warum eigentlich? "Das ist ein bisschen wie Urlaub, du bist in einer anderen Welt", sagt ein Mann. Er führt sogar Besucher in der Hauptstadt Berlin in solche Ruinen. (dpa) Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.