Ganesha feiert

Ganesha feiert Ein menschlicher Körper, doch auf dem Hals sitzt ein Elefanten-Kopf. So sieht eine Gottheit der Religion Hinduismus aus. Sie hat mehrere Namen, zum Beispiel nennt man sie Ganesha. Ganesha ist einer der wichtigsten Götter im Hinduismus. Einmal im Jahr wird sein Geburtstag gefeiert. Die Festlichkeiten gehen mehrere Tage. Dafür werden Statuen des Gottes angefertigt. Die Menschen glauben, dass Ganesha während der Fest-Tage in den Statuen anwesend ist. Er hört die Gebete und Gesänge und Wünsche
Ein menschlicher Körper, doch auf dem Hals sitzt ein Elefanten-Kopf. So sieht eine Gottheit der Religion Hinduismus aus. Sie hat mehrere Namen, zum Beispiel nennt man sie Ganesha. Ganesha ist einer der wichtigsten Götter im Hinduismus. Einmal im Jahr wird sein Geburtstag gefeiert. Die Festlichkeiten gehen mehrere Tage. Dafür werden Statuen des Gottes angefertigt. Die Menschen glauben, dass Ganesha während der Fest-Tage in den Statuen anwesend ist. Er hört die Gebete und Gesänge und Wünsche der Gläubigen. Zum Ende hin werden diese Figuren zum Wasser transportiert. Dort versenkt man sie. (dpa) Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.