Ganz schön schräg

Das GLC Coupé von Mercedes dürfte ein Hingucker ersten Ranges werden. Erwartet wird die Serienversion nächsten März auf dem Genfer Autosalon. Bild: mid
Mercedes erweitert seine SUV-Welt. Auf der Messe in Shanghai präsentierten die Schwaben das Concept Car GLC Coupé. Die Studie wird - wenn sie im kommenden Jahr in Serie geht - zum siebten SUV im Portfolio und gilt als direkte Antwort auf den BMW X4. Das Show Car basiert auf der Architektur der C-Klasse-4Matic. Unter der Haube steckt ein 367 PS starker V6-Benziner. Gekoppelt ist das Biturbo-Aggregat mit einer Neungang-Automatik. Der permanente Allradantrieb gehört zum Serienumfang der High-Performance-Variante. Gut möglich, dass AMG analog zum GLE Coupé auch beim GLC Coupé eine V8-Variante ins Rennen schickt. Die "normalen" Motorisierungen folgen etwas später und übernehmen die gängigen Antriebe aus der C-Klasse. (mid)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.