Gastfreundschaft

Dass die deutschen Eigelsberger im Innviertel willkommen sind, zeigte sich bereits mehrere Kilometer vor dem Zielort. Als sich der Busfahrer bei einem jungen Mann kurz nach dem Weg erkundigen wollte, fragte dieser schon: "Wollt ihr zum Fest?" Kaum dass er die Antwort abgewartet hatte, stieg er in sein Auto und fuhr mit eingeschalteter Warnblinkanlage als sicherer Wegweiser vor dem Bus her - und zwar bis zum Festzelteingang in Wasserdobl. Genau so schnell war er aber auch wieder verschwunden - leider ohne das berechtigte Dankeschön abzuwarten. (bgl)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.