Gewerbeschau in Erbendorf am Sonntag, 6. September, rund um die Stadthalle
Unternehmen stellen sich vor

Erbendorf. (njn) In und um die neue Stadthalle in der Bahnhofstraße eröffnet am Sonntag, 6. September, die Erbendorfer Gewerbeschau ihre Pforten. Von 10 bis 18 Uhr warten auf die Besucher interessante Angebote von regional ansässigen Firmen quer durch alle Branchen.

Die regional-orientierte Messe eröffnet den Besuchern die Möglichkeit, innovative Produkte und Dienstleistungen kennenzulernen und "hautnah" zur erleben. Ergänzt wird die gewerbliche Ausstellung durch ein Rahmenprogramm mit unterschiedlichen Highlights.

Ab 13 Uhr, im stündlichen Rhythmus, referieren Spezialisten ihres Faches im Konferenzraum der Stadthalle zu unterschiedlichen Themen. Natürlich ist auch für ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot gesorgt.

An diesem Tag kommen auch die Kleinen ganz groß raus. Denn viel Spaß und Abwechslung verspricht der extra errichtete Hüpfburgenpark zu werden. Übrigens ist für die Besucher an diesem Tag der Eintritt frei. Der komplette Innenbereich der neuen Stadthalle mit Festplatz wird als Ausstellungsfläche genutzt und somit im Fokus der gesamten Wirtschaftsschau und deren Besucher stehen. Angebunden ist auch das Gelände der Firma RMW GmbH Raiffeisen-Markt Waren.

Während der Gewerbeschau ist der Porzellan-Werksverkauf der Firma Seltmann Weiden in der Bahnhofstraße 25 von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.