Gruseliger Spielespaß von Ravensburger zu gewinnen

Gruseliger Spielespaß von Ravensburger zu gewinnen Durch ein Guckloch spähen die Spieler ins Innere der dreidimensionalen Villa Schauerstein: Grünliches Flackerlicht beleuchtet ein mitternächtliches Geistertreffen im Ballsaal! Wer sich merken kann, welche Gruselgestalten sich hinter welchen Mauervorsprüngen verstecken, kassiert die meisten Grusel-Chips und gewinnt den schaurigen Schiebespaß. "Gruselrunde zur Geisterstunde" von Ravensburger ist ein märchenhaft illustriertes Merkspiel aus der Reihe "Kinder
Durch ein Guckloch spähen die Spieler ins Innere der dreidimensionalen Villa Schauerstein: Grünliches Flackerlicht beleuchtet ein mitternächtliches Geistertreffen im Ballsaal! Wer sich merken kann, welche Gruselgestalten sich hinter welchen Mauervorsprüngen verstecken, kassiert die meisten Grusel-Chips und gewinnt den schaurigen Schiebespaß. "Gruselrunde zur Geisterstunde" von Ravensburger ist ein märchenhaft illustriertes Merkspiel aus der Reihe "Kinderspiele für Groß und Klein", die auch für ältere Geschwister und Eltern geeignet ist. Es wird dreidimensional aufgebaut und die Schieber und Steinteufel lassen sich variabel einsetzen. Dadurch verläuft jede Runde anders und der Schwierigkeitsgrad ist frei wählbar. Das Spiel ist für zwei bis vier Kinder ab fünf Jahren und für rund 33 Euro im Spielwarenhandel erhältlich. Oder gratis bei uns: Wir verlosen drei Exemplare unter unseren Lesern! Einfach bis zum 30. November Postkarte mit dem Stichwort "Geisterstunde" schicken an: Medienhaus Der neue Tag, Redaktion Kinderseite, Weigelstraße 16, 92637 Weiden. Viel Glück! Bild: Ravensburger
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.