Grußwort von Bürgermeister Max Bindl
"Vom Bürger für den Bürger"

Liebe Gäste aus der Region, liebe Bürgerinnen und Bürger,

bereits zum 17. Mal feiern wir heuer unser traditionelles Bürgerfest, aus diesem Grund laden wir alle Gäste aus nah und fern sowie die Bewohner von Konnersreuth zu unserem diesjährigen Bürgerfest recht herzlich ein.

Seit der Durchführung unseres ersten Bürgerfestes im Jahre 1985 hat sich in vielerlei Hinsicht das Erscheinungsbild verändert. Wiederum engagieren sich eine Vielzahl von Vereinen, Gruppierungen und Organisationen bei unserem Fest "vom Bürger für den Bürger".

Das Konnersreuther Bürgerfest hat sich zwischenzeitlich zu einem festen Bestandteil in unserem Ort entwickelt, es spiegelt sich das vielfältige Zusammenleben in unserer Heimatgemeinde wieder.

Eine große Anzahl von Helferinnen und Helfern sind im Einsatz und sind für Sie da und werden Sie verwöhnen. Ohne dieses freiwillige Engagement wäre eine solche Festlichkeit nicht durchführbar.

Einem solch ehrenamtlichen Zusammenwirken gebührt vor allem großer Respekt und Anerkennung. Von meiner Seite gebührt an dieser Stelle schon jetzt allen, die sich beim Fest einbringen, ein herzliches "Vergelt's Gott."

Ich hoffe und wünsche, dass viele Gäste zu uns nach Konnersreuth kommen und mit uns das 17. Bürgerfest feiern, eine gute Unterhaltung pflegen, Freunde treffen und dabei viel Spaß haben.

Ihr Bürgermeister

Max Bindl
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.