Gut zu wissen : Vor, zurück, vor, zurück
Extra

Braunschweig. Stelle ich die Uhr nun eine Stunde vor oder zurück? Viele Leute können sich einfach nicht merken, wie das bei der Zeitumstellung funktioniert. Doch dafür gibt es Eselsbrücken! Eine geht zum Beispiel so: Im Sommer treibt man die Kühe vor den Stall, im Herbst zurück. So stellt man auch im Sommer die Uhr um eine Stunde vor und im Winter um eine Stunde zurück. Ein anderer Merksatz funktioniert prima, wenn du deine Lippen spitzt: Im Wüüüünter wird die Uhr zurüüüückgestellt - im Sooommer vooor. (dpa)

Leute finden Zeitumstellung blöd

Hamburg. Wenn die Zeit bei uns umgestellt wird, kann man ganz schön durcheinander kommen. Viele würden die Zeitumstellung deshalb am liebsten abschaffen. Sie hätten gern das ganze Jahr über dieselbe Zeit. Das ist das Ergebnis einer Umfrage.

Die Umfrage wurde nicht zufällig am Dienstag vorgestellt. Am kommenden Sonntag ist es nämlich wieder so weit - dann werden die Uhren in der Nacht eine Stunde zurück gestellt. Doch man kann etwas tun, damit man sich trotzdem wohlfühlt. Eine Expertin rät: Möglichst viel nach draußen gehen und die Sonne nutzen. (dpa)

Quizfrage

Wie werden die Uhren umgestellt?

a) von 3 Uhr auf 2 Uhr

b) von 2 Uhr auf 3 Uhr

c) von 2 Uhr auf 4 Uhr

(Richtig: Antwort a) von 3 Uhr auf 2 Uhr. Am Wochenende ist Zeitumstellung. Die Zeitumstellung gibt es bei uns schon seit über 30 Jahren. Einer der wichtigsten Gründe für die Einführung war: Strom sparen. Heute haben Experten allerdings herausgefunden: Durch die Zeitumstellung sparen wir keine Energie.) (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.