Hilfe für die Polizei

Am Mittwoch sprachen viele Leute über ein Fußballspiel. Dabei hatte die Partie zwischen Deutschland und den Niederlanden gar nicht stattgefunden.

Die Polizei hatte das Länderspiel in Hannover am Dienstagabend abgesagt und alle Fans nach Hause geschickt. Man habe Hinweise bekommen, dass jemand dort etwas Schlimmes tun könnte, sagten Politiker.

Doch wie kommt die Polizei eigentlich an solche Hinweise? Manchmal meldet sich zum Beispiel jemand aus der Bevölkerung. In anderen Fällen geben Polizisten aus anderen Städten Hinweise. Auch aus dem Ausland kommen hin und wieder Tipps.

Dann entscheiden die Experten, was für die Sicherheit der Menschen bei einer Veranstaltung getan werden muss. (dpa)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.