Hindu-Frauen feiern ein großes Fest

Hindu-Frauen feiern ein großes Fest Bei diesem Festival ist die Farbe Rot sehr wichtig. Es heißt Teej und wird in dem Land Nepal in Asien von Frauen gefeiert. Gewidmet ist es der Göttin Parvati, die mit dem Gott Shiva zusammen ist. Beide gehören zur Religion Hinduismus. Teej dauert mehrere Tage. Am ersten Tag etwa tanzen und singen Frauen und Mädchen. Gekleidet sind sie in rote Gewänder. Danach gibt es ein Festmahl. Am zweiten Tag dagegen stehen Gebete im Vordergrund. Die Frauen gehen in den Tempel und b
Bei diesem Festival ist die Farbe Rot sehr wichtig. Es heißt Teej und wird in dem Land Nepal in Asien von Frauen gefeiert. Gewidmet ist es der Göttin Parvati, die mit dem Gott Shiva zusammen ist. Beide gehören zur Religion Hinduismus. Teej dauert mehrere Tage. Am ersten Tag etwa tanzen und singen Frauen und Mädchen. Gekleidet sind sie in rote Gewänder. Danach gibt es ein Festmahl. Am zweiten Tag dagegen stehen Gebete im Vordergrund. Die Frauen gehen in den Tempel und bringen den Göttern Geschenke wie Münzen, Blumen, Süßigkeiten und Früchte. Sie bitten um den Segen für ihren Ehemann und ihre Familie. Religiöse Frauen fasten auch. Das heißt, sie essen und trinken nichts.(dpa) Bilder: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.