Hintergrund

Eschenbach. Durch das gemeinsame Radwegeprojekt wurden zwölf neue Rundwege mit Verbindungen zu den Nachbarlandkreisen Bayreuth und Tirschenreuth geschaffen. Sie sind zwischen zwölf und 46 Kilometer lang.

Die Gesamtlänge der beschilderten Rundwege beträgt 376 Kilometer. Neu beschildert wurden die überregionalen Routen wie der Haidenaab- und Creußen-Radweg.

An vielen Rastplätzen mit Sitzgruppen und Ruhebänken kann man vom Rad steigen und eine kurze Pause einlegen. Den Weg weisen 393 Hinweisschilder an 165 Standorten.

Bei einer Fördersumme von 63 000 Euro trugen die übrigen Kosten der Gesamtinvestitionssumme von 150 000 Euro die Gemeinden und der Landkreis.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.