Hintergrund

Filme machen manchmal Angst

München.Albträume sind eine fiese Sache! Schließlich träumt jeder lieber von etwas Schönem - statt von Dingen, die Angst machen.

Fachleute sagen, dass viele Kinder auch von Filmen, Serien oder Sendungen Albträume bekommen. Manche haben auch Angst, während sie sich einen Film anschauen. Zum Beispiel weil Figuren wie Hexen so gruselig aussehen. Oder weil im Film Gewalt gezeigt wird.

Das fanden Experten in Gesprächen heraus. Sie redeten zum Beispiel mit Mädchen und Jungen darüber, welche Filme und Sendungen sie sich ansehen. Dabei stellten die Fachleute auch fest, dass Kinder sich manchmal Filme anschauen, für die sie eigentlich noch zu jung sind. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.