Hintergrund

Gib Gummi!

Einige Wissenschaftler in Deutschland forschen gerade mit dem Löwenzahn. Allerdings interessieren sie sich nicht für die Blüten oder die Blätter. Sondern für seine Wurzel. Genauer gesagt: für die Wurzel einer bestimmten Löwenzahn-Art.

Denn die Wurzel dieser Art enthält einen milchigen Saft, aus dem man Gummi machen kann. Gummi braucht man zum Beispiel, um Auto-Reifen herzustellen. Das finden Firmen interessant, die Reifen produzieren. Sie benutzen bislang dafür den milchigen Saft einer anderen Pflanze. Sie heißt Kautschuk-Baum.

Der Löwenzahn ist allerdings pflegeleichter. Und er wächst auch bei uns. Im Gegensatz zum Kautschuk-Baum, der ein feucht-warmes Klima braucht und in fernen Ländern wie Thailand und Indonesien wächst. Für die Reifen-Firmen wäre es also enorm praktisch, wenn sie in Zukunft Gummi aus Löwenzahn herstellen könnten. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.